Logo
07.12.2020

Nachruf: Jens Walterschen ist verstorben

Am Freitag, 4. Dezember 2020 erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser Sportkamerad Jens Walterschen im Alter von gerade einmal 48 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist.

Jens war bei Gründung des Tischtenniskreises Koblenz/Neuwied im Jahr 1999 Beauftragter für den Freizeitsport. Er war einer derer, die gerne und viel gespielt haben. Daher war er auch immer – als dies möglich war - im alternativen und im aktiven Spielbetrieb unterwegs. Die meiste Zeit seines Tischtennislebens verbrachte er bei der TSG Urbach/Dernbach. Aber auch die TTG Torney, der TTC Mülheim-Urmitz/Bhf., der VfR Eintracht Koblenz und die TTF Asbacher Land zählten zu seinen Vereinen.

In letzter Zeit hatte ihn die Spielfreude etwas verlassen. Trotzdem stand er parat, wenn Not am Mann war.

Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen.

Tischtenniskreis Koblenz-Neuwied
Der Vorstand


Zeitraum